Mszu jagd
 
Mszu spass
 
Mszu sport
 
Mszu ausbildung
 
Mszu profi
 


Terminbuchung

Terminbuchung und Ablauf auf den Schießständen

Ablauf von der Anmeldung bis zur Abrechnung

Sie sollten im Müller Schießzentrum Ulm Ihre Schießbahntermine persönlich, per Mail oder telefonisch im Voraus reservieren. Damit wird garantiert, dass Sie auch mit Sicherheit schießen können.

Besteht keine Reservierung können Sie nicht davon ausgehen, dass wir Ihnen einen Schießtermin zuweisen können.

Zur Buchung geben Sie bitte Ihre Wohnanschrift und Ihre Telefonnummer an. Die Mindestbuchungszeit beträgt ½ Std.

Termine buchen:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Tel +49 (0)731 14020-380 

Allgemeines

Zum Schießtraining gehört auch das Mitbringen von Gehörschutz und Schutzbrille; diese Ausrüstungsgegenstände können Sie auch nach kompetenter Beratung in unserem Shop kaufen.

Zum Schießen auf den Schießbahnen können Sie Ihre eigene Munition mitbringen. Alternativ bieten wir Ihnen eine riesige Auswahl an vorrätiger Munition an die Sie in unserem Hause, nach Bedarf, erwerben können.

In der Tontaubenhalle darf nur mit der bei uns gekauften Munition (Stahlschrot) geschossen werden (1 Packung a 25 Schuss cal. 12/70 = 7,10 €)

Für „Schießneulinge" bieten wir eine Einweisung in die sichere Handhabung und den sicheren Umgang mit Schusswaffen an. Sollte für das Schießtraining ein Trainer gewünscht werden, stehen Ihnen hierfür kompetente Trainer für Kurz- oder Langwaffen zur Seite.


Ablauf

Zu Ihrem Termin ist der Ablauf wie folgt geregelt:

  • Erscheinen Sie 15 Min. vor dem gebuchten Termin
  • Melden Sie sich bei der Schießstandanmeldung (überprüfen der rechtl. Voraussetzungen)
  • Kenntnisnahme und Unterschreiben der Einverständniserklärung (Benutzerordnung und AGB)
  • Evtl. Leihwaffe (Stk. pro Tag 25,00 €) auswählen
  • Munition auswählen
  • Bei der Übernahme von Leihwaffen wird ein Leihschein erstellt und der Personalausweis, Pass oder Jagdschein wird bis zur Rückgabe der Leihwaffe einbehalten
  • Eine Schießaufsicht begleitet Sie auf den Schießstand und betreut Sie während der gesamten Zeit
  • Nach Beendigung des Schießens werden Sie bis zur Abrechnung begleitet.


Voraussetzungen

Voraussetzungen zum Schießen und Leihen von Waffen

Ab 16 Jahre: Lang- und Kurzwaffen Nur mit gültigem Jagdschein oder Nachweis über die begonnene Jungjägerausbildung
Ab 18 Jahre: Lang- und Kurzwaffen Nur nach Vorlage des Personalausweises
Unsere Öffnungszeiten


Laden und Schießbahnen
Montag bis Samstag:
von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sonntag und Feiertage:
Geschlossen


Café

Dienstag bis Samstag:
von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

Montag und Sonntag:
Ruhetag
 
 

 


 
Adresse

Müller Schießzentrum Ulm GmbH & Co. KG

Albstraße 78

D-89081 Ulm

Tel  +49 731 14020-380
Fax  +49 731 14020-388

Alternative Adresse für Navigationsgeräte
Stuttgarter Straße 250

E-Mail    info@mszu.de